Gesundheitsprävention

                             durch Entspannung mit Klang

 

In diesem Vortrag erläutere ich den "Risikofaktor Stress" in unserer heutigen Zeit, dem wir alle täglich ausgesetzt sind und gebe Einblick in die ganzheitliche Entspannungsmethode der Klangschalen.

In der Prävention erhält diese sicherlich einen immer größer werdenden Stellenwert, da die harmonischen Klänge den Geist beruhigen und schnell in eine wohltuende Entspannung führen, was die Voraussetzung für Regeneration auf allen Ebenen ist.

Besonders hervorzuheben ist hierbei, dass die Entspannung mit Klangschalen vollkommen passiv erlebt und wahrgenommen werden darf, was in unserem zumeist aktiven Alltag eine willkommene Alternative ist und das Abschalten und Loslassen erleichtern kann.

 

Termine:

Im Rahmen der Gesundheitstage findet ein Vortrag statt am

5. November 2019 - 19 Uhr, Praxis für Bindungsenergetik, Kölner Straße 45, Kierspe

 

Zur besseren Planung bitte ich um Anmeldung: 

 

 

Kontakt:
Birgit Kurze

Hüttebruch 2

58566 Kierspe

 

Telefon: 0157 / 80 81 76 30

 

Mail:

Birgit-Kurze@Entspannung-und-Klang.com