... einfach mal nichts tun ...
Der kleine Yogi

 

Entspannung mit Klang ...

 

  ... ist in erster Linie eine wunderbare ganzheitliche Entspannungsmethode, bei der der Klient / die Klientin vollkommen passiv die Entspannung genießen darf.

 

Während die bekannten Entspannungsmethoden Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Qi Gong, Yoga u. v. m. immer die eigene Aktivität voraussetzen  – was zweifellos im Tagesgeschehen von Nutzen ist bei regelmäßigem Training -, gilt es hier sich einfach nur wohlzufühlen und zu genießen  =  einfach Sein.

 

In unserem heutzutage oftmals stressigen Alltag, wo wir durch steten Termindruck und entsprechender Aktivität kaum noch zur Ruhe kommen, besteht zumeist wenig Interesse nun auch noch aktiv etwas für die eigene Entspannung zu tun. Der Wunsch nach „Geschehenlassen“ und „einfach nur genießen“ wächst.

 

Genau dies ermöglichen die Klangmethoden und bieten so einen leichten Zugang zur Entspannung. Die einzige Aufgabe des Klienten / der Klientin ist es bequem zu liegen und sich rundherum wohl zu fühlen, um so die Aus-Zeit für sich selbst genießen zu können.

 

Die harmonischen Klänge der Klangschalen sprechen gleichermaßen Körper, Geist und Seele an, und führen schnell in eine angenehme und wohltuende Entspannung.

Die Klangwellen lassen einen angehnehmen Klangraum entstehen und vermitteln damit das Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und Vertrauen.

Auf diese Weise kommen die Gedanken zur Ruhe und das Loslassen wird erleichtert.

 

In diesem entspannten Zustand hat unser Körper wieder die Möglichkeit Kraft zu schöpfen und zu regenerieren. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, das Immunsystem gestärkt und Genesungsprozesse somit unterstützt.

Blockaden und Verspannungen können gelöst werden.

 

Dies macht die Klangmethoden für den Bereich der Prävention aufgrund ihrer natürlichen Einfachheit und Leichtigkeit ausgesprochen interessant, zumal die Belastungen und damit einhergehend auch Stresssymptome kontinuierlich zunehmen.

   

Die Klangmethoden können bei vielen Befindlichkeitsstörungen unterstützend eingesetzt werden:

  • Stress

  • Schlafstörungen

  • Unruhe

  • Verspannungen

  • Blockaden

  • Rückenschmerzen

  • Verdauungsbeschwerden    u. v. a.

 

 Weitere Infos zu meinen Klangangeboten finden Sie hier:

 

 

Kontakt:
Birgit Kurze

Hüttebruch 2

58566 Kierspe

 

Telefon: 0157 / 80 81 76 30

 

Mail:

Birgit-Kurze@Entspannung-und-Klang.com