Was ist Meditation?

Der kleine Yogi®

 

Oftmals wird Meditation mit Buddhismus, Esoterik oder Spiritualität in Verbindung gebracht.

Das mag auch mitunter zutreffen.

Jedoch ist die von mir vermittelte Meditationspraxis vollkommen dogmenfrei und sie unterliegt keiner Religion.

 

Einfach "Sein"

Meditation ist eine Erfahrung und Erfahrungen machen bzw. erleben wir immer selbst. Achtsam zu beobachten, was einen selbst innerlich bewegt und beschäftigt, ist der Beginn zur Entwicklung eines meditativen Geistes.

 

Meditieren können wir für uns allein in der Stille, in Gemeinschaft, aber auch jederzeit in unserem Alltag.

 

In der Stille ist es uns möglich

 

  • den ständigen Strom der Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen
  • gegenwärtig zu sein im Hier & Jetzt, im Augenblick
    - ohne Ziele, Absichten & Bewertung
  • Achtsamkeit & Bewusstsein zu erlangen
  • beobachten und wahrnehmen, annehmen was ist
    - ohne Anhaftung
  • Empfindungen, Gefühle und Gedanken bewusst zu erkennen und zu durchschauen
  • Neues entstehen zu lassen.

 

Wir öffnen uns für einen Bewusstseinsraum, in dem wir uns selbst beobachten und Selbsterkenntnis entwickeln.

Dies hilft uns dann in unserem Alltag achtsamer und bewusster mit uns und unserem Tun zu sein.

In dem wir im Jetzt sind, in diesem Augenblick, sind wir präsent. Und mit dieser Präsenz können wir die Dinge in unserem Alltag entsprechend achtsamer, bewusster und fokussierter erledigen – vollkommen egal was wir gerade tun. Entsprechend konzentrierter sind wir und verfallen nicht so leicht in Gedanken oder Sorgen.

 

Wo war die Aufmerksamkeit bis jetzt beim Lesen dieses Textes?

Wirklich hier oder zwischendurch auch irgendwo anders?

Unser Geist ist immer und jederzeit auf „Wanderschaft“ – er bestimmt ganz oft unser Denken und unsere Gefühle.

In der Meditation lernen wir unseren Geist zu kontrollieren.

Und wenn beim Lesen dieser Zeilen die Aufmerksamkeit bewusst dabei war, dann ist dies auch schon Meditation.

 

Wir können immer und überall meditieren – denn Meditation bedeutet nichts anderes, als ganz bei dem zu sein, was wir gerade machen.

Das kann unsere tägliche Arbeit sein, beim Kochen oder Bügeln, beim Autofahren, während eines Gespräches, beim Gehen – es gilt unsere ganze Aufmerksamkeit bei unserem jetzigen Tun zu haben.

Und dies bedarf – wie vieles andere auch – regelmäßiger Übung.

 

Was bringt mir regelmäßige Meditation?

 

  •  Bewusstsein und Achtsamkeit zu sich selbst und im Alltag allgemein
  • im Hier & Jetzt sein
  • Gelassenheit
  • "Innere Ordnung"
  • auch im Alltagstrubel in der eigenen Mitte sein
  • die Dinge - Situationen - mit Abstand betrachten können
  • eigene Wünsche und Bedürfnisse wieder besser erkennen
  • durch mehr Bewusstheit bessere Entscheidungen treffen können
  • Intuition wird gefördert 
  • der inneren Stimme gewahr werden
  • allgemeines Wohlbefinden
  • Selbstheilungskräfte können aktiviert werden

 

Bei der von mir unterrichteten Meditations-Praxis lenken wir unsere Aufmerksamkeit - den Fokus -  auf unseren Atem, auf unseren Körper oder etwas beliebig anderes.

Unseren Atem haben wir immer bei uns, jederzeit.

Und eine bewusste Atmung ist das beste Rezept für einen ausgeglichenen Geist und für körperliches und seelisches Wohlbefinden. Sie trägt zu innerer Ruhe, mehr Konzentrationskraft und Willensstärke bei.

Mühelose Beobachtungsfähigkeit ist die Grundlage für einen entspannten Geist.

 

Uns wird klar, dass alles kommt und vergeht, nichts bleibt auf Dauer bestehen.
Mit diesem Bewusstsein können wir auch unangenehme Emotionen und Situationen versuchen neutral zu betrachten, denn „auch das wird vorüber gehen“ …

 

Meditations-Kurs                                                   

Zur Zeit biete ich die Meditation nach Absprache im kleinen Kreis in meinem Praxisraum in Kierspe, Hüttebruch 2, an.  

Einzeltermine auf Anfrage.

Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf und wir vereinbaren einen Termin.

 

Alle vermittelten Meditationen und Techniken ersetzen keine medizinische Versorgung, sondern dienen lediglich der Unterstützung.   

 

Anfrage / Anmeldung Meditations-Kurs

 

 

 

 

Kontakt:
Birgit Kurze

Hüttebruch 2

58566 Kierspe

 

Telefon: 0157 / 80 81 76 30

 

Mail:

Birgit-Kurze@Entspannung-und-Klang.com